You're currently on:

2015

»Nepomuceno« Benaco Bresciano rosso IGT

»Nepomuceno« Benaco Bresciano rosso IGT 

Amarone-Trinker aufgepaßt! Hier qualmt die Socke. Dunkel, fast schwarz steht dieses Monster von Rotwein im Glas. Schon im Duft kündigt er Opulenz an: Wilde Beeren, rote Früchte, blaue Tönung, sommerliche Gartenkräuter und braune Gewürze in einem breit angelegten Bukett, in dem es viel zu schnüffeln gibt. Opulent und sahnig weich rollt der Wein über die Zunge. Seine 15 Vol.% fordern Beherrschung. Im Mund spektakulär füllig, samtig und fast schon dickflüssig, enorm saftig, wuchtig und dicht. Trotzdem agil, ohne schwer zu sein. Konzentration und Extrakt als eindrucksvolles Erlebnis. Nichts für jeden Tag, aber gerne wieder.

Rotwein vom Gardasee! Cristina Inganni ist Bio-Winzerin am West-Ufer des Gardasees. Zu Beginn ihrer Winzerkarriere pflanzte sie dort damals angesagte rote Rebsorten wie Merlot, Marzemino und Rebo. Daraus entwickelte sie Nepomuceno, eine legendäre Cuvée aus Merlot , dem die Trentiner Rebsorte Marzemino Finesse und Frische und die lokale Rebsorte Rebo schmeichelnde Weichheit und samtige Fülle verleihen. Ein Prachtkerl von Rotwein, den Sie am besten bei 16-18°C servieren. Dann zeigt er, was er kann.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Nepomuceno« Benaco Bresciano rosso IGT 

Availability: In stock.

24,00 €
je Flasche à 0.75l / 32,00 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Lombardei
Cuvée rot
Cantrina di Cristina Inganni
6er Karton
Art-Nr. IVR15703
Inhalt 0.75l
seit 2012
Bio-Kontrollstelle IT-BIO-006
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Amarone-Trinker aufgepaßt! Hier qualmt die Socke. Dunkel, fast schwarz steht dieses Monster von Rotwein im Glas. Schon im Duft kündigt er Opulenz an: Wilde Beeren, rote Früchte, blaue Tönung, sommerliche Gartenkräuter und braune Gewürze in einem breit angelegten Bukett, in dem es viel zu schnüffeln gibt. Opulent und sahnig weich rollt der Wein über die Zunge. Seine 15 Vol.% fordern Beherrschung. Im Mund spektakulär füllig, samtig und fast schon dickflüssig, enorm saftig, wuchtig und dicht. Trotzdem agil, ohne schwer zu sein. Konzentration und Extrakt als eindrucksvolles Erlebnis. Nichts für jeden Tag, aber gerne wieder.

Rotwein vom Gardasee! Cristina Inganni ist Bio-Winzerin am West-Ufer des Gardasees. Zu Beginn ihrer Winzerkarriere pflanzte sie dort damals angesagte rote Rebsorten wie Merlot, Marzemino und Rebo. Daraus entwickelte sie Nepomuceno, eine legendäre Cuvée aus Merlot , dem die Trentiner Rebsorte Marzemino Finesse und Frische und die lokale Rebsorte Rebo schmeichelnde Weichheit und samtige Fülle verleihen. Ein Prachtkerl von Rotwein, den Sie am besten bei 16-18°C servieren. Dann zeigt er, was er kann.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 15 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan & Reinzucht
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,3
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: Seit 2014 Umstellung auf Bioanbau

Amarone-Trinker aufgepaßt! Hier qualmt die Socke. Dunkel, fast schwarz steht dieses Monster von Rotwein im Glas. Schon im Duft kündigt er Opulenz an: Wilde Beeren, rote Früchte, blaue Tönung, sommerliche Gartenkräuter und braune Gewürze in einem breit angelegten Bukett, in dem es viel zu schnüffeln gibt. Opulent und sahnig weich rollt der Wein über die Zunge. Seine 15 Vol.% fordern Beherrschung. Im Mund spektakulär füllig, samtig und fast schon dickflüssig, enorm saftig, wuchtig und dicht. Trotzdem agil, ohne schwer zu sein. Konzentration und Extrakt als eindrucksvolles Erlebnis. Nichts für jeden Tag, aber gerne wieder.

Rotwein vom Gardasee! Cristina Inganni ist Bio-Winzerin am West-Ufer des Gardasees. Zu Beginn ihrer Winzerkarriere pflanzte sie dort damals angesagte rote Rebsorten wie Merlot, Marzemino und Rebo. Daraus entwickelte sie Nepomuceno, eine legendäre Cuvée aus Merlot , dem die Trentiner Rebsorte Marzemino Finesse und Frische und die lokale Rebsorte Rebo schmeichelnde Weichheit und samtige Fülle verleihen. Ein Prachtkerl von Rotwein, den Sie am besten bei 16-18°C servieren. Dann zeigt er, was er kann.

Mehr...
Alkohol: 15 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Edelstahl | Holz
Bodenart: Lehm & Ton
Betriebsgröße: 8 Hektar
Gärung: Spontan & Reinzucht
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3,3
Kellerbehandlung: Filtration
Wissenswert: Seit 2014 Umstellung auf Bioanbau