You're currently on:

Miele di »Spiaggia« (Strand-Honig)

Miele di »Spiaggia« (Strand-Honig) 

Der Strand-Honig, italienisch »Miele di Spiaggia«, der Tenuta di Valgiano aus Lucca in der Toscana ist so ziemlich das Beste, was wir an Honig kennen. Ein wertvoller und teurer Honig, der seine Herkunft und seine Tracht unverwechselbar kommuniziert. Götternektar. Buchstäblich. Auskristallisiert und von einer aromatischen Intensität, die Staunen läßt.

Am Strand von Lecciona im Naturpark von Migliarino San Rossore stehen die Dünen, auf denen in der warmen Jahreszeit ein Meer von Strohblumen, Helicrysium, auch Lakritz-Strohblume genannt, die Bienen anlockt. Sie produzieren aus der mediterranen Blütenpracht einen extrem raren Honig, der so duftet, wie es an den heißen Tagen dort am Strand duftet: Trocken, intensiv an wilde Blüten erinnernd, ungewohnt würzig nach Lakritze, Liebstöckel und vor allem intensiv nach Curry duftend (und schmeckend). Seine Konsistenz ist grob kristallin, sein Geschmack so intensiv wie sein Duft. Ein unglaublich intensiver Honig, den Imker Matteo Giusti den Bienen stets nur zum kleinen Teil stiehlt, damit sie ihm auch im nächsten Jahr wieder eine kleine Menge liefern. Natur-Honig, wie es ihn praktisch nicht mehr gibt. Nur limitiert verfügbar.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Miele di »Spiaggia« (Strand-Honig) 

Availability: Out of stock.

19,90 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Italien - Toskana
Tenuta di Valgiano
Art-Nr. SPEZ0191
Inhalt 250 g-Glas
seit 2011
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle IT-BIO-006
Produktbeschreibung

Der Strand-Honig, italienisch »Miele di Spiaggia«, der Tenuta di Valgiano aus Lucca in der Toscana ist so ziemlich das Beste, was wir an Honig kennen. Ein wertvoller und teurer Honig, der seine Herkunft und seine Tracht unverwechselbar kommuniziert. Götternektar. Buchstäblich. Auskristallisiert und von einer aromatischen Intensität, die Staunen läßt.

Am Strand von Lecciona im Naturpark von Migliarino San Rossore stehen die Dünen, auf denen in der warmen Jahreszeit ein Meer von Strohblumen, Helicrysium, auch Lakritz-Strohblume genannt, die Bienen anlockt. Sie produzieren aus der mediterranen Blütenpracht einen extrem raren Honig, der so duftet, wie es an den heißen Tagen dort am Strand duftet: Trocken, intensiv an wilde Blüten erinnernd, ungewohnt würzig nach Lakritze, Liebstöckel und vor allem intensiv nach Curry duftend (und schmeckend). Seine Konsistenz ist grob kristallin, sein Geschmack so intensiv wie sein Duft. Ein unglaublich intensiver Honig, den Imker Matteo Giusti den Bienen stets nur zum kleinen Teil stiehlt, damit sie ihm auch im nächsten Jahr wieder eine kleine Menge liefern. Natur-Honig, wie es ihn praktisch nicht mehr gibt. Nur limitiert verfügbar.

Mehr...
Deklarationen
Betriebsgröße: 10 Hektar

Der Strand-Honig, italienisch »Miele di Spiaggia«, der Tenuta di Valgiano aus Lucca in der Toscana ist so ziemlich das Beste, was wir an Honig kennen. Ein wertvoller und teurer Honig, der seine Herkunft und seine Tracht unverwechselbar kommuniziert. Götternektar. Buchstäblich. Auskristallisiert und von einer aromatischen Intensität, die Staunen läßt.

Am Strand von Lecciona im Naturpark von Migliarino San Rossore stehen die Dünen, auf denen in der warmen Jahreszeit ein Meer von Strohblumen, Helicrysium, auch Lakritz-Strohblume genannt, die Bienen anlockt. Sie produzieren aus der mediterranen Blütenpracht einen extrem raren Honig, der so duftet, wie es an den heißen Tagen dort am Strand duftet: Trocken, intensiv an wilde Blüten erinnernd, ungewohnt würzig nach Lakritze, Liebstöckel und vor allem intensiv nach Curry duftend (und schmeckend). Seine Konsistenz ist grob kristallin, sein Geschmack so intensiv wie sein Duft. Ein unglaublich intensiver Honig, den Imker Matteo Giusti den Bienen stets nur zum kleinen Teil stiehlt, damit sie ihm auch im nächsten Jahr wieder eine kleine Menge liefern. Natur-Honig, wie es ihn praktisch nicht mehr gibt. Nur limitiert verfügbar.

Mehr...
Betriebsgröße: 10 Hektar

Inhaltsstoffe

reiner Bienen-Honig, kalt verarbeitet

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 302kcal/1262kj
Eiweiß: 0g
Fett: 0g
Fettsäure: 0g
Kohlenhydrate: 75g
Salz: 0g

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & CO KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg