Unser Laden ist und bleibt geschlossen, in N & Fü liefern wir aber Mo - Fr per Kurier! Bundesweiter Versand schnell wie gewohnt.

You're currently on:

2018

Rosé »Louisa« Vin de France

Rosé »Louisa« Vin de France 

Mysteriöser Wein. Im Duft Weißwein, in der Farbe Rosé, im Mund eher weiß als Rosé. Herbe Phenole, aber keine Gerbstoffe. Helles pastellfarbenes Rosa. Trocken und hefig im Duft, mit präsenten Aromen nach warmer Brioche. Durchaus fruchtig, leichter Touch von Faßholz, pikant und kraftvoll im Aroma, das auch an reife Aprikosen erinnert, die nie süß, sondern eher säuerlich und herb schmecken, angenehm bitter. Zitrusaromen. Im Mund Überraschung. Gelbe Aromatik. Ist das nicht Chenin Blanc? Körperreich und kraftvoll im Zug, deftig im Finish, kernige Phenolik am Gaumen. Sauber und rein, aber unbekannt komplex. Ausdrucksstark. Überraschend. Ungewohnt. Charaktervoll. Rosé, der verunsichert.

Des Rätsels Lösung? Chenin Blanc und direkt abgepreßter Cabernet Franc, nach der Pressung zur Gärung in alte gebrauchte Barriques gelegt, in denen vorher Rotwein lag. Rotzfrecher Rosé gegen alle Plattitüden und Klischees. Für Liebhaber, die das Außergewöhnliche suchen. Sehr französisch in Komplexität und Ausstrahlung. Spontan vergoren ohne Temperaturkontrolle und andere Eingriffe. Unfiltriert abgefüllt, deshalb leicht trüb, deshalb nur Vin de France. Macht Spaß, stellt aber in Frage, was man selbst als Rosé kennt. Auf das hier mußt du erstmal kommen! Sehr eigenwillig, aber auch sehr spannend. Nur begrenzt verfügbar.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Rosé »Louisa« Vin de France 

Availability: Out of stock.

19,00 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Frankreich - Loire
Cabernet Franc
Domaine la Renière
6er Karton
Art-Nr. FLW18804
Inhalt 0.75l
seit 2020
Bio-Kontrollstelle FR-Bio-01
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Mysteriöser Wein. Im Duft Weißwein, in der Farbe Rosé, im Mund eher weiß als Rosé. Herbe Phenole, aber keine Gerbstoffe. Helles pastellfarbenes Rosa. Trocken und hefig im Duft, mit präsenten Aromen nach warmer Brioche. Durchaus fruchtig, leichter Touch von Faßholz, pikant und kraftvoll im Aroma, das auch an reife Aprikosen erinnert, die nie süß, sondern eher säuerlich und herb schmecken, angenehm bitter. Zitrusaromen. Im Mund Überraschung. Gelbe Aromatik. Ist das nicht Chenin Blanc? Körperreich und kraftvoll im Zug, deftig im Finish, kernige Phenolik am Gaumen. Sauber und rein, aber unbekannt komplex. Ausdrucksstark. Überraschend. Ungewohnt. Charaktervoll. Rosé, der verunsichert.

Des Rätsels Lösung? Chenin Blanc und direkt abgepreßter Cabernet Franc, nach der Pressung zur Gärung in alte gebrauchte Barriques gelegt, in denen vorher Rotwein lag. Rotzfrecher Rosé gegen alle Plattitüden und Klischees. Für Liebhaber, die das Außergewöhnliche suchen. Sehr französisch in Komplexität und Ausstrahlung. Spontan vergoren ohne Temperaturkontrolle und andere Eingriffe. Unfiltriert abgefüllt, deshalb leicht trüb, deshalb nur Vin de France. Macht Spaß, stellt aber in Frage, was man selbst als Rosé kennt. Auf das hier mußt du erstmal kommen! Sehr eigenwillig, aber auch sehr spannend. Nur begrenzt verfügbar.

Mehr...
Deklarationen
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 18 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.39
Wissenswert: Nur 45 mg/l Gesamt-SO2 | unfiltriert | Ungeschönt | Naturwein

Mysteriöser Wein. Im Duft Weißwein, in der Farbe Rosé, im Mund eher weiß als Rosé. Herbe Phenole, aber keine Gerbstoffe. Helles pastellfarbenes Rosa. Trocken und hefig im Duft, mit präsenten Aromen nach warmer Brioche. Durchaus fruchtig, leichter Touch von Faßholz, pikant und kraftvoll im Aroma, das auch an reife Aprikosen erinnert, die nie süß, sondern eher säuerlich und herb schmecken, angenehm bitter. Zitrusaromen. Im Mund Überraschung. Gelbe Aromatik. Ist das nicht Chenin Blanc? Körperreich und kraftvoll im Zug, deftig im Finish, kernige Phenolik am Gaumen. Sauber und rein, aber unbekannt komplex. Ausdrucksstark. Überraschend. Ungewohnt. Charaktervoll. Rosé, der verunsichert.

Des Rätsels Lösung? Chenin Blanc und direkt abgepreßter Cabernet Franc, nach der Pressung zur Gärung in alte gebrauchte Barriques gelegt, in denen vorher Rotwein lag. Rotzfrecher Rosé gegen alle Plattitüden und Klischees. Für Liebhaber, die das Außergewöhnliche suchen. Sehr französisch in Komplexität und Ausstrahlung. Spontan vergoren ohne Temperaturkontrolle und andere Eingriffe. Unfiltriert abgefüllt, deshalb leicht trüb, deshalb nur Vin de France. Macht Spaß, stellt aber in Frage, was man selbst als Rosé kennt. Auf das hier mußt du erstmal kommen! Sehr eigenwillig, aber auch sehr spannend. Nur begrenzt verfügbar.

Mehr...
Alkohol: 13 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 2,5 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Barrique (gebraucht)
Bodenart: Kalkmergel
Betriebsgröße: 18 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.39
Wissenswert: Nur 45 mg/l Gesamt-SO2 | unfiltriert | Ungeschönt | Naturwein