2018

Arbois Chardonnay »Les Graviers«

Der exemplarische Einfluß der Hefe auf den Wein. Biowinzer Stéphane Tissot zelebriert ihn wie kein anderer in Chardonnays, wie sie so nur im französischen Jura entstehen. Sein »Les Graviers« stammt von kieseligen Lehmböden. Duftigkeit und Transparenz in rassiger Säure und fast kristallin wirkendem Mundgefühl. Schwer zu beschreiben. Aromatisch verstörend komplex. Aufregend frisch im Mundgefühl, das spürbar salzige Mineralität zelebriert. Raffiniert steinige und nussig schmeckende Länge, Einfluß der Hefe. Spontan vergoren, 18 Monate auf der Vollhefe gereift. Rasant originell, eigenartig, charaktervoll. Chardonnay-Wahnsinn für Fortgeschrittene. Zu deftiger Regionalküche, zu Hartkäsen wie Comté oder „einfach so“ zur Meditation.
Image

45,00 €*

Inhalt: 0.75 l (60,00 €* / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Menge:
Art.-Nr.: FJU18105
Inhalt: 0.75l
seit 2002
Image
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle: FR-Bio-01

Abbildung ist beispielhaft.

Der exemplarische Einfluß der Hefe auf den Wein. Biowinzer Stéphane Tissot zelebriert ihn wie kein anderer in Chardonnays, wie sie so nur im französischen Jura entstehen. Sein »Les Graviers« stammt von kieseligen Lehmböden. Duftigkeit und Transparenz in rassiger Säure und fast kristallin wirkendem Mundgefühl. Schwer zu beschreiben. Aromatisch verstörend komplex. Aufregend frisch im Mundgefühl, das spürbar salzige Mineralität zelebriert. Raffiniert steinige und nussig schmeckende Länge, Einfluß der Hefe. Spontan vergoren, 18 Monate auf der Vollhefe gereift. Rasant originell, eigenartig, charaktervoll. Chardonnay-Wahnsinn für Fortgeschrittene. Zu deftiger Regionalküche, zu Hartkäsen wie Comté oder „einfach so“ zur Meditation.

Haben Sie Fragen?

Unser Weinlexikon kann sie vielleicht beantworten!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Deklaration wissen, einfach deren Links anklicken.