2021

»Kezako« Carignan pur

Naturwein. Nicht zusätzlich geschwefelt. Naturtrüb. Nackig. Ungeschminkt. Ein entwaffnend natürlicher, herzhaft süffiger Rotwein, der im Mundgefühl nicht trocken »bremst«, sondern saftig, trocken, kühl und frisch in seinen beschwingt seidigen Gerbstoffen Freude bereitet. Im Duft mehr Würze als Frucht, die ätherischen Kräuter des Südens, reife Beeren und Früchte.

Ein Rotwein, der von alleine läuft, wenn man sich auf die Natur in ihm einläßt. Serviere ihn gut gekühlt. Dann macht er besondere Freude. Mittags oder abends auf der Terrasse, nachts vor dem Kamin, immer und überall.

Aus Carignan gekeltert und gemeinsam vergoren, spontan auf den natürlichen Wildhefen in Betontanks und in Halbstückfässern. Ungewöhnlich kurze Maischestandzeit, deshalb so süffig, zügige Vergärung in kleinen Gärgebinden, deshalb so fröhlich, keine Eingriffe in die Natur, minimale Schwefelung, deshalb so Durstlöscher. Wild und ursprünglich, authentisch und ungeschminkt steht er im Glas. Ein fröhlich frecher Naturbursche, der den Weintrinker provoziert. Naturwein eben. Aus zertifizierter biodynamischer Produktion, ohne  irgendeinen Zusatzstoff der modernen Önologie. Pures, unverfälschtes Rotweinvergnügen für jeden Tag und jeden Zweck und jede Zunge.

Image

10,90 €*

Inhalt: 0.75 l (14,53 €* / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Menge:
Art.-Nr.: FLA21710
Inhalt: 0.75l
seit 2011
Image
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle: FR-BIO-01

Abbildung ist beispielhaft.

Naturwein. Nicht zusätzlich geschwefelt. Naturtrüb. Nackig. Ungeschminkt. Ein entwaffnend natürlicher, herzhaft süffiger Rotwein, der im Mundgefühl nicht trocken »bremst«, sondern saftig, trocken, kühl und frisch in seinen beschwingt seidigen Gerbstoffen Freude bereitet. Im Duft mehr Würze als Frucht, die ätherischen Kräuter des Südens, reife Beeren und Früchte.

Ein Rotwein, der von alleine läuft, wenn man sich auf die Natur in ihm einläßt. Serviere ihn gut gekühlt. Dann macht er besondere Freude. Mittags oder abends auf der Terrasse, nachts vor dem Kamin, immer und überall.

Aus Carignan gekeltert und gemeinsam vergoren, spontan auf den natürlichen Wildhefen in Betontanks und in Halbstückfässern. Ungewöhnlich kurze Maischestandzeit, deshalb so süffig, zügige Vergärung in kleinen Gärgebinden, deshalb so fröhlich, keine Eingriffe in die Natur, minimale Schwefelung, deshalb so Durstlöscher. Wild und ursprünglich, authentisch und ungeschminkt steht er im Glas. Ein fröhlich frecher Naturbursche, der den Weintrinker provoziert. Naturwein eben. Aus zertifizierter biodynamischer Produktion, ohne  irgendeinen Zusatzstoff der modernen Önologie. Pures, unverfälschtes Rotweinvergnügen für jeden Tag und jeden Zweck und jede Zunge.

Haben Sie Fragen?

Unser Weinlexikon kann sie vielleicht beantworten!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Deklaration wissen, einfach deren Links anklicken.