Termine Blog
trust
K&U-Profisuche

You're currently on:

Welschriesling 
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
2012

Welschriesling

Welschriesling. Keine Rebsorte, die hierzulande großen Ruf genießt. Typisch österreichisch wird sie meistens inszeniert, im Edelstahltank kalt vergoren und mittels Reinzuchthefe auf jene harmlose Duftigkeit getrimmt, wie man sie aus dem Supermarktregal Abteilung »Österreich« kennt. Ambitionierte Versionen sind die Ausnahme.

Ein Ausnahmewinzer in jeder Hinsicht ist Heinz Velich auf Apetlon am Neusiedlersee. An ihm scheinen die Moden der Weinwelt der letzten zwanzig Jahre vorübergegangen zu sein. Er schert sich weder um Trends noch um Punkte, sondern widmet sich kompromißlos persönlichen Weinen, die er selber gerne trinkt. Seine Reben stehen im burgenländischen Seewinkel an der Grenze zu Ungarn. Der besitzt ein besonderes Mikroklima, das den Weinen im Zusammenspiel mit der sandig salzigen Bodenstruktur faszinierend eigenen Charakter verleiht.

Heinz Velich strapaziert seine Weine nicht mit moderner Kellertechnik, sondern überläßt sie soweit möglich der Natur ihrer Herkunft und so stehen seine Weine für den ganz besonderen Reiz des Seewinkels mit seinem Kleinklima und den vielen kleinen Salz-Lacken im Hinterland des Neusiedler Sees. In jedem seiner Weine macht er sein Credo schmeckbar: hohe, harmonische Reife und viel Zeit für die Weinwerdung. Also behandelt er seine Moste weder mit chemischen noch mit mechanischen Mitteln und beläßt sie lange auf der Hefe, wobei nur natürliche Hefen aus dem Weingarten zum Einsatz kommen, weil nur sie für den so eigenen, unverwechselbaren Geschmack sorgen, der seine Weine auszeichnet. Ein »Naturwinzer« aus Überzeugung, der kein Aufheben um seinen Anspruch macht, sondern konsequent im Stillen und bescheiden im Auftritt seinen avantgardistisch eigenwilligen Weg verfolgt.

Heinz Velichs Welschriesling des exzellenten Jahrgangs 2012 ist ein pikant würziger, knackig frischer und angenehm süffiger Weißwein, den er selbst so beschreibt: » Trocken, fest verwurzelt in der Region: Unser Welschriesling ist ein angenehmer Begleiter. Zum Essen. Zum Genießen. Zum Leben. Und das nicht nur im Seewinkel.« Ein Weißwein für jeden Tag also, mit hohem Anspruch realisiert. Zartfruchtig, mit mineralisch weichem Charakter und angenehm lebendigem Frucht-Säure-Spiel in einem anspruchsvoll fülligen Mundgefühl. Ein fröhlicher Zechwein, der komplizierten Charakter vermeidet und doch erfrischend pikanter Salzigkeit in angenehm milder, frischer Struktur fröhnt. Viel Weingenuß zum fairen Preis. Anspruchsvolle Würze in hefig zitrusfruchtiger Frische und stoffigem Mundgefühl. Animierender Begleiter fröhlicher Runden. Macht gastronomisch (fast) alles mit und wirkt stets appetitanregend belebend. Für Feste und Feiern im Kreise Ihrer Lieben. 

Von diesem Produzenten sind auch verfügbar

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Availability: Out of stock.

8,90 €
je Flasche à 0.75l / 11,87 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Vorübergehend nicht verfügbar.
je Flasche à 0.75l / 11,87 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Österreich - Burgenland
weiss Welschriesling
Weinbau Velich
6er Karton
Art-Nr. OEW12410
Inhalt 0.75l
Deklarationen
Alkohol: 13,5 Vol %
Trinkbar ab: sofort
Optimale Reife: - 2015+
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: gebr. Barrique
Boden: Sand/Lehm/Geröll
Dekantieren: Nein
Vergärung: Spontan
Verschlussart: Naturkork
Biogene Amine: Nein
Malolaktik: Ja
ManuVin®: Ja
Schwefel: Enthält Sulfite
Vegan: Nein