>>> Mittwoch 24. Mai 2017: K&U mit Beth Novak-Miliken von »Spottswoode« aus dem Napa Valley bei Billy Wagner in Berlin <<<
Termine Blog
trust
K&U-Profisuche

You're currently on:

»TIN« Rosso IGT Anfora 
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
2011

»TIN« Rosso IGT Anfora

»TIN«. Amphorenwein aus dem Chianti. Nein, kein modisch aufgeregter »Orange wine«, sondern beruhigend seriöser Rotwein, der in der Amphore das Licht der Welt erblickte. Immerhin 6 Monate ließ Silvio Messana die Trauben auf ihren Schalen in 420 Liter großen Tonamphoren, die er sich von Elisabetta Foradori besorgte, mazerieren. Im Sinne georgischer Tradition. Das Ergebnis? Reinsortige Sangiovese von verblüffender Reinheit und irre präziser Definition. Fragil im Mund, fast schwebend, raffiniert kühl wirkend und derart präzise zupackend auf der Zunge, daß der Unterschied zu den anderen Montesecondo-Weinen fast schon dramatisch aus- und auffällt.

Silvio Messana wagt mutig eigenständige Weine. Er verzichtet auf den eitlen »Supertuscan« und die aufgebrezelte Riserva, seine Qualitäts-Pyramide stellt sich nach oben hin avantgardistisch fein, distanziert, rassig und gewagt stilistisch dar. Unter der unspektakulären Nomenklatur »TIN« präsentiert er keine laute, schwere und voluminöse »Spitze«, sondern zarte, delikate Konstitution, die beherzt zupackt in den Gerbstoffen und dabei so ganz anders wirkt in Physis, Physik und Auftritt als Weine aus »normaler« Weinbereitung, also ohne Amphoren.

Dabei ahnt man vom langen Ausbau in den Amphoren in diesem Wein zunächst nichts. Dennoch prägt er den Charakter entscheidend, sorgt für gänzlich anderes Erleben der Gerbstoffe im Mund. Sie wirken schlank und kühl, ungemein würzig, fast pikant, agieren spröde aber feinkörnig am Gaumen, saftig im Trunk und verwirrend lebendig im Abgang und haben die Zunge fest und präsent im Griff, herbstlich morbide und distanziert wirkend, verblüffend analytisch in der Wirkung, unnahbar und doch höchst emotional im Spiel.

Ich habe, ganz ehrlich, noch nie eine Sangiovese mit derart purem Auftritt erlebt. Ihre 12,5 Vol. % wirken delikat und konzentrieren die veränderte Wahrnehmung im Mundgefühl ganz selbstverständlich auf den Einfluß der langen Mazeration. »TIN« 2011 versteht zu begeistern. Wie eine Bachsonate, gespielt von Isabelle Faust. Pur und frei, raffiniert zurückhaltend, ohne Pathos und doch distanziert emotional, souverän interpretiert ohne Klischee. Sangiovese wie diese berührt in ihrer aristokratischen Simplizität, die alles ist, nur nicht simpel.

25 Jahre alte Reben, im Alberello angebaut, also in Einzelstockerziehung, in für die Toskana unüblich hoher Pflanzdichte für mehr Charakter und Identität der Herkunft, von Hand gelesen, biodynamisch bewirtschaftet. Der Unterschied macht´s. Kerngesundes Lesegut, auch in einem so schwierigen Jahr wie 2011, garantiert Brillanz in Stil und Eigenart. So macht Amphore Sinn, weil sie nicht den Einfluß der Machart in den Vordergrund stellt, sondern deren Wirkung. Das können so überzeugend in der bunten Welt des Weines nicht viele. Profundes Sangiovese-Vergnügen aus ungewöhnlich natürlicher Interpretation der Rebsorte. Am zweiten Tagen offenbart der Rest in der Flasche seine wilde Herkunft. Cassis und pflanzlich ätherische Aromen bezeugen die Mazeration auf Stiel und Stengel, interne Gerbstoffe werden erlebbar, typisches Indiz langer Mazeration. Der Wein wirkt noch schlanker und gefaßter als am Vortag. Begeisternder Wandel ohne spürbare Oxidation.

Spontan vergoren, 6 Monate mazeriert, ohne jeden Zusatz in natürlichen Wein verwandelt, der mit nur 40 mg/l Schwefel unfiltriert abgefüllt wurde. Pure Toskana, von modischen Konventionen befreit. Großes ursprüngliches Sangiovese-Erlebnis.

Für Vegetarier und Veganer geeignet.

Von diesem Produzenten sind auch verfügbar

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Availability: Out of stock.

32,00 €
je Flasche à 0.75l / 42,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Vorübergehend nicht verfügbar.
je Flasche à 0.75l / 42,67 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Toskana
rot Sangiovese
Montesecondo
Zertifiziert Bio
6er Karton
Art-Nr. ITR11702
Inhalt 0.75l
Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkbar ab: sofort
Optimale Reife: - 2016+
Restzucker: < 2 g/l
Ausbau: Grosses Holzfass
Boden: Kalkmergel
Besonderes: 6 Monate auf der Maische in der Amphore mazeriert
Dekantieren: Ja
Vergärung: Spontan
Verschlussart: Naturkork
Biogene Amine: Nein
Malolaktik: Ja
ManuVin®: Ja
Schwefel: Enthält Sulfite
Vegan: Nein