HINWEIS der DHL: Aufgrund der aktuell hohen Paketmenge kann es in einigen Fällen zu Verzögerungen bei der Auslieferung Ihrer Sendung kommen. Wir bitten um Ihre Geduld.

You're currently on:

Kaffee »SAN LUIS & RAIGODE« (San Salvador)

Kaffee »SAN LUIS & RAIGODE« (San Salvador) 

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees. Ihr Arabica wird hier kombiniert mit Robusta-Bohnen der Finca Raigodein Indien.

Das Ergebnis ist ein intensiv körperreicher, aber weicher Kaffee mit lang anhaltend würzigem, an Kakao erinnerndem Abgang. Hier treffen der aromatische Charakter, die milde Säure und die Ausgewogenheit des salvadorianischen Arabicas von San Luis auf die runde indische Robusta der Finca Raigode.Sehr sorgfältig »Medium« geröstet, also etwas dunkler, für weniger Säure aber mehr Körper.

Diesen Spitzen-Kaffee genießt man am besten zum Frühstück oder nach einer opulenten Mahlzeit. Harmoniert perfekt mit Milch und eignet sich besonders für Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Kaffee »SAN LUIS & RAIGODE« (San Salvador) 

Availability: In stock.

32,00 €
je VPE à 1 kg Beutel / 32,00 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Toskana
Le Piantagioni del Caffé
Art-Nr. SPEZ306
Inhalt 1 kg Beutel
seit 1996
Bio-Kontrollstelle IT-Bio-007
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Produktbeschreibung

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees. Ihr Arabica wird hier kombiniert mit Robusta-Bohnen der Finca Raigodein Indien.

Das Ergebnis ist ein intensiv körperreicher, aber weicher Kaffee mit lang anhaltend würzigem, an Kakao erinnerndem Abgang. Hier treffen der aromatische Charakter, die milde Säure und die Ausgewogenheit des salvadorianischen Arabicas von San Luis auf die runde indische Robusta der Finca Raigode.Sehr sorgfältig »Medium« geröstet, also etwas dunkler, für weniger Säure aber mehr Körper.

Diesen Spitzen-Kaffee genießt man am besten zum Frühstück oder nach einer opulenten Mahlzeit. Harmoniert perfekt mit Milch und eignet sich besonders für Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...
Deklarationen

San Luis. Eine unter Kaffee-Röstern berühmte Plantage im Besitz von Familie Angelucci, italienischen Auswanderern, die Ende des letzten Jahrhunderts nach San Salvador kamen. Sie liegt auf der pazifischen Seite der Cordillera del Balsamo und produziert einen der besten salvadorianischen Kaffees. Ihr Arabica wird hier kombiniert mit Robusta-Bohnen der Finca Raigodein Indien.

Das Ergebnis ist ein intensiv körperreicher, aber weicher Kaffee mit lang anhaltend würzigem, an Kakao erinnerndem Abgang. Hier treffen der aromatische Charakter, die milde Säure und die Ausgewogenheit des salvadorianischen Arabicas von San Luis auf die runde indische Robusta der Finca Raigode.Sehr sorgfältig »Medium« geröstet, also etwas dunkler, für weniger Säure aber mehr Körper.

Diesen Spitzen-Kaffee genießt man am besten zum Frühstück oder nach einer opulenten Mahlzeit. Harmoniert perfekt mit Milch und eignet sich besonders für Cappuccino. Am besten aus der Siebträgermaschine oder der italienischen Cafetiere.

Mehr...

Inhaltsstoffe

Kaffee (Arabica), Bohnen, geröstet

Erstinverkehrbringer

Gebr. Kössler & Ulbricht GmbH & Co KG
Nordostpark 78
90411 Nürnberg