2018

Chardonnay »SeaBed Estate«

Großer Chardonnay, wie er in Kalifornien selten ist. Aus kühlem Jahrgang, von kühler, von Eric Suessman zertifiziert biodynamisch bewirtschafteter Lage hoch über dem Städtchen Occidental an der Sonoma Coast. Zum Pazifik sind es nur wenige Kilometer Luftlinie.

Im Duft »typisch kalifornisch«. Gelbwürzig, an Ananas und Exotenoberst erinnernd, darunter mischen sich aufregend grüne Noten, Zitrusfrüchte, weiße Blüten, getrocknete Kräuter. So riecht er, der legendäre alte Wente-Klon, den Eric Suessman hier 2014 gepflanzt hat. Einfach unverwechselbar. 

 Im Mundgefühl magisch anders. Kraftvoll griffig und aufregend transparent zugleich. Rassig frisch, beeindruckend tiefgründig und lang am Gaumen, enorm ausdrucksstark in vielschichtig mineralisch pikant gewürzten Nuancen.  Ein Chardonnay faszinierend eigener Prägung. Zieht spontan in seinen Bann, fordert Sinne und Aufmerksamkeit aber nachhaltig. Hohes Niveau, das in Anbetracht seiner natürlichen, ungeschminkten Freiheit in Stil und Charakter Burgund bis in die Spitze blaß aussehen läßt. Herkunft, die sich vor allem im Aroma der Rebgenetik manifestiert. Doch auch seine mineralisch salzigen Goldridge-Verwitterungsböden verleihen ihm Ausstrahlung und Physis, die im Gedächtnis bleiben. Unbedingt 4-5 h vor Genuß dekantieren und dann über ein paar Tage hinweg in aller Ruhe genießen.

70,00 €*

Inhalt: 0.75 l (93,33 €* / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Menge:
Image
Zertifiziert Demeter
Art.-Nr.: CAL18461
Inhalt: 0.75l
seit 2013

Abbildung ist beispielhaft.

Großer Chardonnay, wie er in Kalifornien selten ist. Aus kühlem Jahrgang, von kühler, von Eric Suessman zertifiziert biodynamisch bewirtschafteter Lage hoch über dem Städtchen Occidental an der Sonoma Coast. Zum Pazifik sind es nur wenige Kilometer Luftlinie.

Im Duft »typisch kalifornisch«. Gelbwürzig, an Ananas und Exotenoberst erinnernd, darunter mischen sich aufregend grüne Noten, Zitrusfrüchte, weiße Blüten, getrocknete Kräuter. So riecht er, der legendäre alte Wente-Klon, den Eric Suessman hier 2014 gepflanzt hat. Einfach unverwechselbar. 

 Im Mundgefühl magisch anders. Kraftvoll griffig und aufregend transparent zugleich. Rassig frisch, beeindruckend tiefgründig und lang am Gaumen, enorm ausdrucksstark in vielschichtig mineralisch pikant gewürzten Nuancen.  Ein Chardonnay faszinierend eigener Prägung. Zieht spontan in seinen Bann, fordert Sinne und Aufmerksamkeit aber nachhaltig. Hohes Niveau, das in Anbetracht seiner natürlichen, ungeschminkten Freiheit in Stil und Charakter Burgund bis in die Spitze blaß aussehen läßt. Herkunft, die sich vor allem im Aroma der Rebgenetik manifestiert. Doch auch seine mineralisch salzigen Goldridge-Verwitterungsböden verleihen ihm Ausstrahlung und Physis, die im Gedächtnis bleiben. Unbedingt 4-5 h vor Genuß dekantieren und dann über ein paar Tage hinweg in aller Ruhe genießen.

Haben Sie Fragen?

Unser Weinlexikon kann sie vielleicht beantworten!

Möchten Sie gerne mehr über unsere Deklaration wissen, einfach deren Links anklicken.