You're currently on:

Capperi sott´ olio extravergine (Kapern)

Capperi sott´ olio extravergine (Kapern) 

Die besten Kapern kommen von der Insel Pantelleria, die zwischen Sizilien und Tunesien liegt. Auf deren vulkanischen Böden und heißem Klima gedeiht der Kapernbusch wie nirgendwo sonst. Von Mai bis September werden die Kapernknospen mühsam von Hand geerntet. Weil sie roh ungenießbar sind, müssen sie nach der Ernte in grobes Meersalz eingelegt und täglich durchmischt werden. Die richtige Salzmenge und die Zeit herauszufinden, die die Kapern im Salz reifen müssen, bis sie die richtige Konsistenz und ihren einzigartigen Geschmack bekommen, braucht profunde Erfahrung, denn erst dabei entstehen die Caprin-Säure und jene Senföl-Glycoside, die der Kaper den pikant würzigen Geschmack verleihen.

Die Firma Kazzen wäscht die Kapern nach der Salzreife und legt sie dann in mildes nativ kaltgepresstes Olivenöl ein. Dadurch wird ihr wunderbarer wertvoller Geschmack nicht verfälscht, die Kapern sind frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und chemischen Säuren und können direkt aus dem Glas verwendet werden.

Mehr...

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Capperi sott´ olio extravergine (Kapern) 

Availability: In stock.

6,50 €
je VPE à 90 g Glas / 72,22 €/Kg
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Italien - Sizilien
Kazzen »Oro di Pantelleria«
Art-Nr. SPEZ186
Inhalt 90 g Glas
seit 2015
Produktbeschreibung

Die besten Kapern kommen von der Insel Pantelleria, die zwischen Sizilien und Tunesien liegt. Auf deren vulkanischen Böden und heißem Klima gedeiht der Kapernbusch wie nirgendwo sonst. Von Mai bis September werden die Kapernknospen mühsam von Hand geerntet. Weil sie roh ungenießbar sind, müssen sie nach der Ernte in grobes Meersalz eingelegt und täglich durchmischt werden. Die richtige Salzmenge und die Zeit herauszufinden, die die Kapern im Salz reifen müssen, bis sie die richtige Konsistenz und ihren einzigartigen Geschmack bekommen, braucht profunde Erfahrung, denn erst dabei entstehen die Caprin-Säure und jene Senföl-Glycoside, die der Kaper den pikant würzigen Geschmack verleihen.

Die Firma Kazzen wäscht die Kapern nach der Salzreife und legt sie dann in mildes nativ kaltgepresstes Olivenöl ein. Dadurch wird ihr wunderbarer wertvoller Geschmack nicht verfälscht, die Kapern sind frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und chemischen Säuren und können direkt aus dem Glas verwendet werden.

Mehr...
Deklarationen
Betriebsgröße: 5 Hektar

Die besten Kapern kommen von der Insel Pantelleria, die zwischen Sizilien und Tunesien liegt. Auf deren vulkanischen Böden und heißem Klima gedeiht der Kapernbusch wie nirgendwo sonst. Von Mai bis September werden die Kapernknospen mühsam von Hand geerntet. Weil sie roh ungenießbar sind, müssen sie nach der Ernte in grobes Meersalz eingelegt und täglich durchmischt werden. Die richtige Salzmenge und die Zeit herauszufinden, die die Kapern im Salz reifen müssen, bis sie die richtige Konsistenz und ihren einzigartigen Geschmack bekommen, braucht profunde Erfahrung, denn erst dabei entstehen die Caprin-Säure und jene Senföl-Glycoside, die der Kaper den pikant würzigen Geschmack verleihen.

Die Firma Kazzen wäscht die Kapern nach der Salzreife und legt sie dann in mildes nativ kaltgepresstes Olivenöl ein. Dadurch wird ihr wunderbarer wertvoller Geschmack nicht verfälscht, die Kapern sind frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und chemischen Säuren und können direkt aus dem Glas verwendet werden.

Mehr...
Betriebsgröße: 5 Hektar

Inhaltsstoffe

Kapern, Olivenöl

Nährwerte

Brennwert pro 100ml: 432kcal/1823kj
Eiweiß: 1,3g
Fett: 45,5g
Fettsäure: 1,3g
Kohlenhydrate: 0,9g
Salz: 6g

Erstinverkehrbringer

Italia & Amore GmbH
Dessauerstrasse 9
80992 München