You're currently on:

2019

»Rose« de Azul y Garanza

»Rose« de Azul y Garanza 

Nein, nicht der übliche Billig-Rosé aus der Navarra. »Rose de Abril« ist Charakter. Deftig, pur und maximal natürlich. Aus der wilden Natur des Nationalparks der »Bardenas Reales« im äußersten Südosten der Navarra. Biologisch bewirtschaftet stehen die Reben hier auf lehmig kargen Böden. Tempranillo und Merlot. Die geringsten Niederschläge Spaniens, extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, niedrige Erträge aus kleinen, aromatischen Trauben für deftige Konzentration.

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

»Rose« de Azul y Garanza 

Availability: Out of stock.

7,50 €
Vorübergehend nicht verfügbar.
Spanien - Navarra
Merlot, Tempranillo
Azul y Garanza
6er Karton
Art-Nr. SNR19101
Inhalt 0.75l
seit 2010
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle ESP-BIO-024
Sofort versandfertig
Lieferfrist: 1-2 Tage
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Nein, nicht der übliche Billig-Rosé aus der Navarra. »Rose de Abril« ist Charakter. Deftig, pur und maximal natürlich. Aus der wilden Natur des Nationalparks der »Bardenas Reales« im äußersten Südosten der Navarra. Biologisch bewirtschaftet stehen die Reben hier auf lehmig kargen Böden. Tempranillo und Merlot. Die geringsten Niederschläge Spaniens, extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, niedrige Erträge aus kleinen, aromatischen Trauben für deftige Konzentration.

Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,3 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Betriebsgröße: 40 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.66
Kellerbehandlung: Unfiltriert
Wissenswert: Minimal geschwefelt | nicht filtriert

Nein, nicht der übliche Billig-Rosé aus der Navarra. »Rose de Abril« ist Charakter. Deftig, pur und maximal natürlich. Aus der wilden Natur des Nationalparks der »Bardenas Reales« im äußersten Südosten der Navarra. Biologisch bewirtschaftet stehen die Reben hier auf lehmig kargen Böden. Tempranillo und Merlot. Die geringsten Niederschläge Spaniens, extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, niedrige Erträge aus kleinen, aromatischen Trauben für deftige Konzentration.

Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: 0,3 g/l
Bewirtschaftung: Biologisch
Ausbau: Betontank
Bodenart: Sand/Lehm/Geröll
Betriebsgröße: 40 Hektar
Gärung: Reinzuchthefe
Verschlußart: Naturkork
pH-Wert: 3.66
Kellerbehandlung: Unfiltriert
Wissenswert: Minimal geschwefelt | nicht filtriert