trust
K&U-Profisuche

You're currently on:

2015

Silvaner »Muschelkalk«

Silvaner »Muschelkalk«  

Natur-Silvaner vom Muschelkalk aus der Lage »Hasenestle« im Taubertal. Entspannt und ganz anders als erwartet, weil nicht gelbfruchtig, sondern kühl und hell und rassig und noch viel zu jung. Entweder aufmachen und sofort trinken, oder ein, zwei Jahre weglegen und dann dekantieren. Radikal anders, weil ungeschwefelt und auf der Feinhefe gefüllt. Naturtrüb, hefig, wild und noch ziemlich widerspenstig. Der Muschelkalk prägt ihn unmißverständlich, wird schmeckbar, wirkt rau auf der Zunge, aber auch weich und cremig im Mundgefühl. Straffe Säure, die schnell weicher wird. Faszinierendes Weinerlebnis von einem der mutigsten Winzer Frankens..

Senden Sie Ihren Freunden eine Empfehlung zu diesem Produkt per E-Mail.

Absender:

Empfänger:

Silvaner »Muschelkalk«  

Availability: In stock.

19,00 €
je Flasche à 0.75l / 25,33 €/L
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Deutschland - Franken
Silvaner
Ökologischer Landbau Kræmer
Zertifiziert Bio
6er Karton
Art-Nr. DFW15205
Inhalt 0.75l
seit 2012
Abbildung und Jahrgang sind beispielhaft.
Produktbeschreibung

Natur-Silvaner vom Muschelkalk aus der Lage »Hasenestle« im Taubertal. Entspannt und ganz anders als erwartet, weil nicht gelbfruchtig, sondern kühl und hell und rassig und noch viel zu jung. Entweder aufmachen und sofort trinken, oder ein, zwei Jahre weglegen und dann dekantieren. Radikal anders, weil ungeschwefelt und auf der Feinhefe gefüllt. Naturtrüb, hefig, wild und noch ziemlich widerspenstig. Der Muschelkalk prägt ihn unmißverständlich, wird schmeckbar, wirkt rau auf der Zunge, aber auch weich und cremig im Mundgefühl. Straffe Säure, die schnell weicher wird. Faszinierendes Weinerlebnis von einem der mutigsten Winzer Frankens..

Deklarationen
Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 1 g/l
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Muschelkalk
Betriebsgröße: 3,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Schraubverschluß
pH-Wert: 3.0
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Naturland®

Natur-Silvaner vom Muschelkalk aus der Lage »Hasenestle« im Taubertal. Entspannt und ganz anders als erwartet, weil nicht gelbfruchtig, sondern kühl und hell und rassig und noch viel zu jung. Entweder aufmachen und sofort trinken, oder ein, zwei Jahre weglegen und dann dekantieren. Radikal anders, weil ungeschwefelt und auf der Feinhefe gefüllt. Naturtrüb, hefig, wild und noch ziemlich widerspenstig. Der Muschelkalk prägt ihn unmißverständlich, wird schmeckbar, wirkt rau auf der Zunge, aber auch weich und cremig im Mundgefühl. Straffe Säure, die schnell weicher wird. Faszinierendes Weinerlebnis von einem der mutigsten Winzer Frankens..

Alkohol: 12,5 Vol %
Trinkreife: sofort
Restzucker: < 1 g/l
Ausbau: Holzfass > 300 l
Bodenart: Muschelkalk
Betriebsgröße: 3,5 Hektar
Gärung: Spontan | Naturhefe
Verschlußart: Schraubverschluß
pH-Wert: 3.0
Manuvin®: Nein
Wissenswert: Naturland®